SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg

 
12.07.2016

„Ausg’steckt is“ im SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg

Heurigen-Sommerfest für die Bewohner/innen des Sozialzentrums

Beim Sommerfest des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg kam wieder einmal Heurigen-Stimmung auf. Die Bewohner/innen wurden mit köstlichen regionalen Speisen und Getränken versorgt und konnten zu Live-Musik von gleich zwei Musikgruppen fröhlich schunkeln. Auch Vizebürgermeister Bernhard Pfeiffer, der, gemeinsam mit Heimleiter Hermann Major, die Eröffnungsrede hielt, ließ sich das Fest nicht entgehen.

 

Unter dem Motto „Ausg’steckt is“ fand im SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg vor kurzem das Sommerfest im Heurigen-Stil statt. Bei einem solchen dürfen natürlich Weine und Säfte von Bauern aus der Umgebung nicht fehlen. Zu essen gab es für die Gäste köstliche Aufstriche, Würste und Käse aus der Region. Auch Gertrud Sükar, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg, zeigte sich von der Speisenvielfalt begeistert: „Es war ein richtig schönes und gelungenes Fest. Wir haben gegessen wie die Firmlinge!“ Das alljährliche Sommerfest besuchte auch Vizebürgermeister Bernhard Pfeiffer, der im Rahmen seiner Eröffnungsrede, Seite an Seite mit Hermann Major, Heimleiter des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg, ein paar Worte an die Bewohner/innen richtete.

 

Zwei Volksmusikgruppen heizen ein

Neben den köstlichen Speisen und Getränken gab es noch ein weiteres Highlight beim Heurigen-Sommerfest des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg. Für musikalische Klänge sorgten mit den Junkern und der Stammtischmusi gleich zwei lokale Gruppen. Bis zuletzt war die Stimmung großartig, es wurde fleißig gegessen, getrunken und gesungen. Das Sommerfest lockte mit seiner tollen Atmosphäre nicht nur die Bewohner/innen, sondern auch deren Verwandte. „Bereits das dritte Mal in Folge konnten wir bei herrlichem Sommerwetter unser Gartenfest als Heurigen ausrichten. Es freut uns, dass auch viele Angehörige die Gelegenheit genutzt haben, gemeinsam die Feier zu genießen“, so Hermann Major, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg. Die Bewohner/innen freuen sich jedenfalls schon auf den nächsten Sommer, wenn es bei ihnen wieder heißt: „Ausg’steckt is“.

Fotos:

Bildtext:
Gertrud Sükar, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg, freut sich über die schöne Dekoration des Gartens, insbesondere über ihren selbstbemalten Hahn.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden